Deprecated: iconv_set_encoding(): Use of iconv.internal_encoding is deprecated in /home/.sites/606/site1380/web/libraries/joomla/string/string.php on line 28 Deprecated: iconv_set_encoding(): Use of iconv.input_encoding is deprecated in /home/.sites/606/site1380/web/libraries/joomla/string/string.php on line 29 Deprecated: iconv_set_encoding(): Use of iconv.output_encoding is deprecated in /home/.sites/606/site1380/web/libraries/joomla/string/string.php on line 30  THLP-Übersicht
Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /home/.sites/606/site1380/web/plugins/content/jw_simpleImageGallery/jw_simpleImageGallery.php on line 31 Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /home/.sites/606/site1380/web/plugins/content/jw_simpleImageGallery/jw_simpleImageGallery.php on line 32 Deprecated: Non-static method JSite::getMenu() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /home/.sites/606/site1380/web/templates/feuerwehrvb/warp/systems/joomla/layouts/com_content/article/default.php on line 13 Deprecated: Non-static method JApplication::getMenu() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /home/.sites/606/site1380/web/includes/application.php on line 536

Technische Hilfeleistungsprüfung

THLP

Bei der Technischen Hilfeleistungsprüfung werden die Kenntnisse der technischen Hilfeleistung mit dem Schwerpunkt „Verkehrsunfall“ in drei Stufen (Bronze, Silber, Gold) überprüft. 

Eine Gruppe besteht aus einem Gruppenkommandanten und 9 Mann. Die Vorberei­tung zu Prüfung wird in der Feuerwehr durchgeführt und ist so ausgelegt, dass vor allem mit den Geräten für die technischen Hilfeleistung und dem hydraulischen Ret­tungsgerät geübt wird. Die Prüfung wird von einem Bewerterteam, das vom Landfeu­erverband nominiert wird, im Wirkungsbereich der Feuerwehr abgenommen. Die Prüfung beinhaltet einen theoretischen und einen praktischen Teil. Bei der theoreti­schen Prüfung muss jeder Teilnehmer 2 Geräte aus dem Fahrzeug zeigen. Beim praktischen Part muss die Gruppe eine eingeklemmte Person mit dem hydraulischen Rettungsgerät retten. Die Aufgabe muss zwischen 130 und 160 Sekunden erfüllt werden. Es wird vor allem darauf geachtet, dass eine Fachgerechte Absicherung der Unfallstelle, sowie ein zweifacher Brandschutz aufgebaut wird und die Rettung der Person.

          

Bei der Stufe Bronze werden die Positionen bereits vor der Prüfung festgelegt. Um die Prüfung in Silber zu machen, muss man zwei Jahre warten und den Lehrgang „Technik 1“ an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule absolvieren. Nur die Positionen des Gruppenkommandanten und des Maschinisten werden bereits vor der Prüfung festgelegt, die anderen werden bei der Prüfung ausgelost. Für Gold muss man wie­der zwei Jahre warten und den Lehrgang „Technik 2“ absolvieren. Auch hier werden nur die Position des Gruppenkommandanten und des Maschinisten festgelegt und die anderen zugelost.


-ZURÜCK-